Region West

Region West

Geschichte

Essen
Nordrhein-Westfalen gehört zu den Bundesländern, die seit dem Start des ersten Jahrgangs im Jahr 2009 Fellows an Schulen einsetzen. Fellows arbeiten an vielen Schulen unter anderem in Bielefeld, dem Ruhrgebiet, Düsseldorf, Köln und Bonn.
  • Schulen

    Unser Programm richtet sich an Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien mit gebundenem Ganztagsangebot, deren Einzugsgebiet typischerweise durch ein herausforderndes sozioökonomisches Umfeld gekennzeichnet ist.
  • Finanzierung und Anstellung

    Die Gehälter der Fellows werden entweder vom Land Nordrhein-Westfalen oder kommunal getragen. Kommunale Partnerschaften bestehen mit den Städten Dortmund, Duisburg, Essen und Herne. Schulen haben jedes Jahr die Möglichkeit, sich bei Teach First Deutschland für den zweijährigen Einsatz einer bzw. eines Fellows zu bewerben.
    Die Kosten für Ausbildung, Betreuung und Weiterqualifizierung der Fellows werden finanziert über die großzügigen Spenden und Zuwendungen von Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen.

  • Regionale Unterstützer

    • Christoph Metzelder Stiftung
    • E.ON SE
    • GAG Immobilien AG
    • Haniel Stiftung
    • Hans-Günther-Adels Stiftung
    • Heike und Horst Hoffmann-Stiftung
    • Klöckner & Co. SE
    • Lernen in Herne
    • Lions Club Essen Assindia
    • Lions-Club Herne Emschertal
    • Lions-Hilfswerk
    • NOWEDA-Stiftung
    • RAG-Stiftung
    • Sparkasse Dortmund
    • Sparkasse Duisburg-Stiftung
    • Stiftung Zukunft NRW
    • Werhahn Stiftung

     

    Überregionale Möglichmacher

  • Kontakt

    Gildehof | Raum 7.29 & 7.30 | Hollestraße 3 | 45127 Essen

    Tel. 0201 – 88 75 075

Diese Wegbegleiter würde man jeder Schule wünschen.

Dorothea Schäfer

Landesvorsitzende der GEW NRW (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft)

Wir sind von unserer Fellow so begeistert, dass wir uns ihr Ausscheiden im Sommer noch gar nicht vorstellen können und wollen.

Guido Landreh

Schulleiter im Feedback zu Fellows

„Ohne Sie würde ich ein normales Leben machen.“ – „Was ist denn ein normales Leben?“ – „Hartz 4.“

Schüler zu Fellow

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden
Hier anmelden
Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail