Pia Amelung

wiss. Mitarbeiterin, Team "Kommunales Bildungsmanagement" beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Köln

Pia Amelung arbeitet seit 2013 für den Projektträger des Deutschen Zentrums- für Luft- und Raumfahrt als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Team „Kommunales Bildungsmanagement“. Für das Bundesministerium für Bildung und Forschung begleitet sie dort Städte und Landkreise, die eigenen Bildungsstrukturen effizienter und zielgerichteter zu gestalten.

Pia Amelung war von 2010-2012 Fellow für Teach First Deutschland an einer Werkrealschule in Ludwigsburg/Baden-Württemberg. Unterstützt hat sie Schülerinnen und Schüler insbesondere in den Fächern Mathematik und Wirtschaft sowie bei der Berufsorientierung und der Realisierung eigener Projektideen außerhalb des Unterrichts. Sie studierte Politik und VWL in Köln und verfasste ihre Abschlussarbeit zum Thema „Strategien kommunaler Integrationspolitik“.

„Mit einem gewissen Abstand zur eigenen Fellowzeit, freut es mich sehr, Teach First als Organisation wieder unterstützen zu können. Die Perspektive eines ehemaligen Fellows im Aufsichtsrat zu wissen, um Teach First Deutschland als Organisation voran zu bringen, ist mir ein persönliches Anliegen. Meine Rolle hat sich verändert, aber das Verantwortungsgefühl gute Bedingungen für mehr Chancengerechtigkeit zu ermöglichen bleibt.“