Fellows ermöglichen einen sicheren Anschluss in eine Ausbildung oder auf die weiterführende Schule.

Fellows arbeiten in einem unserer fünf Programme für zwei Jahre an einer Schule. Im Programm Sicherer Übergang! arbeiten Fellows mit Schülerinnen und Schülern in der Sekundarstufe I zusammen. Fellows werden in einem mehrstufigen Verfahren ausgewählt, für den zweijährigen Schuleinsatz qualifiziert und kontinuierlich fortgebildet. Als Vertrauensperson und zusätzliche Kraft im Unterricht begleiten sie zwei feste Lerngruppen ab der neunten bis zum Ende der zehnten Klasse. Sie bereiten die Schülerinnen und Schüler auf den für sie bestmöglichen Abschluss vor.