Nordrhein-Westfalen gehört zu den Bundesländern, in denen Teach First Deutschland bereits mit dem ersten Jahrgang im Jahr 2009 aktiv wurde.
Unser Regionalbüro West hat seinen Sitz in Essen. Unter Leitung von Gönül Eğlence wird dort die Umsetzung des Programms in Nordrhein-Westfalen vorangetrieben.  Dank der Nachfrage der Schulen ist die Zahl der Fellows in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen. Fellows arbeiten an vielen Schulen im Ruhrgebiet, dem Rheinland und Ostwestfalen-Lippe.

Schwerpunkte

Wir unterstützen dort, wo es am meisten gebraucht wird: Fellows sind an 37 Schulen in allen Bezirken und Schulformen im Einsatz und arbeiten dort im Rahmen der Programme

Daten & Fakten

37

Fellows

37

Schulen

134

Alumni

17.100

ca. erreichte Schüler

Unsere Fellows

Im Westen Deutschlands besteht ein besonderes Netzwerk zwischen den aktuell 37 Fellows und über 100 Alumni.
Darin arbeiten sie gemeinsam an Projekten weiter, die Schülerinnen und Schüler unterstützen. Seit 2017 organisieren sie jedes Jahr gemeinsam das Bildungsfestival.

Das sagen Andere

Die Fellows haben das schulische Angebot hervorragend ergänzt und mit anderen Akteuren ein  umfassendes Unterstützungsprogramm auf die Beine gestellt.

Manfred Böll

Regionales Bildungsbüro der Stadt Köln, Projektbegleitung

2018-10-12T20:33:47+02:00

Regionales Bildungsbüro der Stadt Köln, Projektbegleitung

Manfred Böll

Mit ihrem Mehr an Zeit, das die Fellows in  die Beziehungsarbeit mit den Schülerinnen und Schülern einbringen, wird individuelle Förderung ermöglicht, die häufig im normalen Schulalltag nicht machbar ist.

Christoph Metzelder

ehemaliger Fußballnationalspieler

2018-10-16T06:30:45+02:00

ehemaliger Fußballnationalspieler

Christoph Metzelder

Neuigkeiten

Bildungs­chancen: Alle haben Schokolade verdient

Alumna Maria Tenberge in der Zeitung der Bildungsgewerkschaft GEW NRW

YouTube als Wahlpflicht­­fach

Deutschlandfunk über das Projekt DahlTube in Gelsenkirchen

Ein spannendes Chaos: Vorlesen in Vorbe­reitungs­­klassen

Blogbeitrag von Fellow Sandra Zillinger

Unsere regionalen Förderer & Partner

Wir danken dem Kultusministerium Nordrhein-Westfalen sowie

  • Alfred-Krupp-und-Friedrich-Alfred-Krupp-Stiftung
  • Bildungs- und Erziehungsstiftung der Herner Sparkasse
  • Haniel Stiftung
  • Heike und Horst Hoffmann-Stiftung
  • Klöckner & Co. SE
  • Lions Club Essen Kettwig Auf der Höhe
  • NOWEDA Stiftung
  • NRW.BANK
  • RAG-Stiftung
  • Rotary Club Duisburg Rhein Ruhr
  • Sparkasse Duisburg-Stiftung
  • Stadt Herne
  • Stiftung „Alten-, Behinderten- und Jugendförderung der Sparkasse Essen“
  • Volker Heck
  • Werhahn Stiftung

dafür, dass sie unsere Arbeit in Nordrhein-Westfalen vertrauensvoll begleiten und unterstützen.

Das Regionalbüro West ist über zahlreiche Kooperationen mit unterschiedlichen Stakeholdern vernetzt:

  • Das besondere Engagement einiger Kommunen fördert Fellow-Cluster  im Ruhrgebiet.
  • Im von der Haniel geförderten Projekt „Bildung als Chance“ engagieren wir uns zusammen mit aperios e.V. und Chancenwerk an Duisburger Schulen.
  • Das Thema „digitale Bildung“ hat durch eine Förderung der RAG-Stiftung einen hohen Stellenwert in der Region.