Oliver Keinath

Regionalassistenz Berlin-Brandenburg |

Herkunft:

Schwaben. Hört man, oder?

Dein Vorbild:

Gibt es als einzelne Person nicht. Alle, die ein großes Herz haben.

Wenn Du einen Wunsch frei hättest, …

Würde niemand auf der Welt mehr populistischen Rattenfängern hinterherlaufen.

Warum arbeitest Du bei TFD?

Wo denn sonst?

Dein schönster Moment bei TFD:

Wird dann kommen, wenn ich eines Tages erleben werden, dass meine Arbeit einen Unterschied gemacht hat. Aber jetzt lasst mich erst mal ankommen…

Auf ein Wort | Dein Job:

Tausendsassa

Was nervt Dich bei TFD?

Nix!

Auf ein Wort | Dein Montagmorgen:

Espresso

Deine Lieblingsbeschäftigung:

Leben

Dein Weg zu uns:

Der ist windungsreich. Technisches Gymnasium, Bundeswehr, dort verweigert, Zivildienst.
Studium der Politikwissenschaft, Germanistik, Soziologie.
Kurz vor der fertigen Magisterarbeit aufgehört, weil die Begeisterung für Fotografie zu groß wurde. Dann Werbefotograf gelernt, auf 360°-Fotografie spezialisiert als das noch völlig neu war, parallel ein Portraitstudio gegründet.
Für zahllose Kunden um die Welt gereist, viele tolle Azubis ausgebildet. Per learning by doing das Studio digitalisiert, als Dozent für Fotografie und Marketing gearbeitet.
Dann aus gesundheitlichen Gründen aufgehört, und (wieder fit) erst beim CityLAB Berlin und jetzt bei TFD. Klingt logisch, oder?